Montag, 18 Dezember 2017, 11:57:46
Familie Pobaschnig Drucken E-Mail

Familie Pobaschnig

Das Krug'n Haus am Hollersberg ist das Heimathaus von Irmgard Pobaschnig, der Jörgele-Bäurin.
Es ist ca. 400 Jahre alt und wurde in den letzten Jahren vollständig renoviert. Herrliche Alm-, Wald- und Kulturwanderungen können direkt vor der Haustür begonnen werden.
Der Hollersberg bietet einen herrlichen Rundblick von der Grebenzen im Norden bis zu den südlichen Karawanken.
Beim Krug ist man sehr familienfreundlich und Ihre Kinder werden unvergessliche Erlebnisse mit Tieren, auf den Wiesen und Feldern haben.
Dem Hof angeschlossen ist ein großer Teich und als Besonderheit haben Sie neben Grillmöglichkeiten auch einen Platz für abenteuerliche Lagerfeuer, Sie haben einen überdachten Tischtennis- und einen Tischfußballtisch. Ihren Speiseplan können Sie mit bäuerlichen Erzeugnissen, vom hausgemachten Brot bis zur Bretl-Jausn und dem selbst gebrannten Schnaps erweitern.

Zur Website


 
< zurück   weiter >