Das Fundamt gehört zu den Dienststellen der Gemeinde und da sammelt sich so einiges an.
Von Tischkreissägen bis zu Schlauchbooten, Geldbeträgen und Bankomatkarten, Fahrrädern, Regenschirmen – verloren wird viel und glücklicherweise gibt es viele ehrliche Finder.

Im Fundamt wird ein Jahr lang alles aufbewahrt. Hat sich der Eigentümer nicht gemeldet, gehören die Fundgegenstände dem Finder.
 

22. Jänner 2021 - Handy der Marke Huawei